Liebe Grenadiere,

auch zu Beginn des neuen Jahres hält uns die weltweite Corona-Pandemie weiter fest im Griff. Dennoch hoffen wir, dass Ihr unter den gegebenen Umständen gut in das Jahr 2021 gestartet seit. Auf Grund des aktuellen Lockdowns war es uns nicht möglich die Jahreshauptversammlung in gewohnter Form stattfinden zu lassen. Daher haben sich der Vorstand und Achterausschuss dazu entschieden die Jahreshauptversammlung digital am 26.3.2021 durchzuführen. Ein Team um Achterausschussmitglied Christoph Storm kümmert sich um die Organisation der Veranstaltung bei der auch die anstehenden Wahlen durchgeführt werden. Dies umfasst unter anderem die vakante Position des Vorsitzenden. Eine offizielle Einladung mit allen Details über die Teilnahme an dieser digitalen Versammlung wird rechtzeitig erfolgen.

Auch die weiteren geplanten Termine der ersten Jahreshälfte werden nicht wie gewohnt stattfinden können. Hierzu erarbeiten wir aktuell Möglichkeiten um gegebenenfalls die ein oder andere traditionelle Veranstaltung in einer anderen Art und Weise stattfinden zu lassen. Hierzu sind viele kreative Ideen gefragt. Wir möchten euch daher einladen uns Anregungen und Ideen gerne zukommen zu lassen. Weitere Informationen könnt ihr unseren Rundschreiben entnehmen.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!